Ausflug nach Havelberg.

7 Stunden Fahrt für ganz viel Spaß. Die 4 Mädels Suse, Lina, Franzi, Resi und der Bachelor Maik machten sich am Samstag zum 3ten Regionalligawettkampf nach Havelberg auf den Weg. 15.50 Uhr fiel der Startschuss in der Havel und Lina, Franzi und Resi schwammen bis zur ersten Boje gemeinsam, bevor sich Lina leicht nach vorn absetzte. Nach dem schwimmen zündete Resi den Turbo auf dem Rad und konnte noch einige Plätze gut machen. Nach drei Runden auf der Laufstrecke kam Resi auf Platz 8, Franzi auf Platz 16, Suse auf Platz 23 und Lina auf Platz 28 ins Ziel, was einen 4ten Platz für die Teamwertung bedeutete. Mit diesem Ergebnis sind wir zufrieden und freuen uns auf den 4ten Regionalligawettkampf in Cottbus